Officeserver
wir haben Ihren neuen Server für Sie!

  • 2 Serverfestplatten ausfallsicher gespiegelt, für Betriebssystem und Daten
  • 1 Sicherungsplatte intern, zur täglichen Gesamtsicherung
  • 2 Stück ext. USB Sicherungsplatten, genutzt im monatlichen Wechsel
  • Microsoft Server Software plus 5 Clientzugriffslizenzen

Die Kosten liegen zwischen 3.000,- € und 7.000,- € +USt. je nach Ausführung, vom preiswerten Miniserver für 3 Mitarbeiter bis hin zum leistungsstarken Rackserver für
über 50  Benutzer.
Im Basispreis sind 1 Tag Vorinstallation in unserem Haus und 4 Stunden Installation
Vorort mit folgenden Leistungen enthalten:

  • Einbinden des Servers ins bestehende Netz
  • Datenübernahme vom alten Server
  • anlegen der Benutzer mit Zugriffsrechtesteuerung
  • Integration der Arbeitsstationen ins neue Netz (Serverlaufwerk, Drucker, etc.)
  • Sicherung einrichten
  • kurze Einweisung

Installationsaufwand drüber hinaus wird mit 85,- € pro Stunde in Rechnung gestellt.

Gerätewartung
zuverlässige und schnelle Systeme

Damit Windowsserver und Arbeitsstationsrechner zuverlässig und performant bleiben,
müssen sie regelmäßig gewartet und überwacht werden.
Microsoft veröffentlicht monatlich Updates für Server- und Arbeitsstationen, es bietet
sich an, diesen Wartungsintervall zu übernehmen um größtmöglichen Schutz zu erhalten.
Die Serveraktualisierung und -prüfung ist dann meist innerhalb 2-3 Stunden erledigt, in
diesem Zeitraum kann der Server kurzzeitig nicht genutzt werden.
Gleichzeitig werden auch alle Arbeitsstationen auf eine externe Sicherungsplatte gesichert
und auf Fehler oder Schadsoftware geprüft.
Die Sicherungsdaten werden dabei nach dem AES-256 Standard verschlüsselt abgelegt.
Die Sicherungsplatte mit den aktuellen Sicherungen wird dann in unseren Büroräumen aufbewahrt oder beim Kunden an einem Ort außerhalb der Büroräume.

Alternativ ist ein vierteljährlicher Wartungsintervall Vorort möglich, in Verbindung mit
der monatlichen Pflege des Servers zwischenzeitlich per Fernwartung.

Die Wartung ist Teil unserer Serverlösung und gewährleistet den reibungslosen betrieb,
falls aber explizit keine regelmäßige Wartung gewünscht wird ist der Stundensatz 130,- €.

Serverfunktionen

Neben dem Hauptzweck des Servers als zentraler Datenspeicher mit vollautomatischer Sicherung ist er für weitere Funktionen vorbereitet die bei Bedarf mit überschaubaren
Kosten- und Konfigurationsaufwand aktiviert werden können. Die interessantesten sind:

  • Faxserver um zusätzlich zum Papierfax auch mit jedem Rechner Faxe verschicken und eingegangene Faxe auf dem Server oder Outlook einsehen zu können
  • Druckserver zur Entlastung der Arbeitsstationen und für zeitsparende weil zentral administrierbare Verwaltung aller Geräte
  • Remotezugriffsserver um von zuhause oder unterwegs mit dem PC, Laptop 
    oder Tablet am Bürorechner zu arbeiten als würde man im Büro sitzen
  • Terminalserver für den Zugriff auf stromsparende virtuelle Rechner auf dem Server die auch dann erreichbar sind wenn alle Bürorechner ausgeschaltet sind
  • Disklessworkstation-Server für performantes Arbeiten sogar auf veralteten
    Rechnern oder supergünstigen Thinclients
  • vpn-Zugangsserver für den gesicherten, direkten Zugriff durchs Internet auf
    die Daten des Netzwerklaufwerkes des Servers per Laufwerksbuchstabe
  • Intranet auf Basis MS Sharepoint für teamorientiertes Arbeiten an gemeinsamen Informationen und Dokumenten
  • Officecloud für den Passwort gesicherten und verschlüsselten Zugriff via Internet aufs Firmenintranet und den darin freigegebenen Dokumenten

Die Informationen auf dieser Seite sind der Versuch mit möglichst wenig Worten die wichtigsten Inhalte rüber zu bringen. Wenn Sie Fragen dazu haben oder detailliertere Informationen zu diesen Themen möchten sprechen Sie uns gerne an!